ZIEL

Das Spielraum FabLab Innsbruck ist eine offene, demokratische High-Tech-Werkstatt mit dem Ziel, Privatpersonen industrielle Produktionsverfahren für Einzelstücke zur Verfügung zu stellen.

Auf 135m² finden sich Rapid Prototyping Geräte wie 3D-Drucker, Laser-Cutter, CNC-Fräse oder Vinylcutter, um eine große Anzahl an unterschiedlichen Materialien und Werkstücken bearbeiten zu können: make almost everything! Dies ermöglicht die Anfertigung von hoch individualisierten Einzelstücken oder nicht mehr verfügbaren Ersatzteilen.

Wir orientieren uns, wie alle FabLab`s, an der internationalen Fab Charter, die Regelungen über den offenen Zugang, Verantwortung für das eigene Handeln gegenüber anderen Menschen, Maschinen und der Umwelt, offene Wissensvermittlung, geistige Eigentumsrechte und kommerzielle Aktivitäten beinhaltet

Das Spielraum FabLab wird als gemeinnütziger Verein geführt, der sich über Mitgliedsbeiträge, Workshopeinnahmen, Sponsorings und Förderungen finanziert.